Hallo, das nächste Online-Treffen findet am 9. Dezember 2020 um 18:00 statt.

Anmeldung bitte an "veranstaltungen-online@keratokonus.de" - Infos unter: viewforum.php?f=152

Viele Grüße

Gibt es Themenwünsche für die nächsten Online-Treffen? (Termine werden gesondert bekannt gegeben)

Allgemeine Termine zum Thema Keratokonus, zum Beispiel Kongresse in Europa, USA oder Asien. Globale und lokale Treffen von Betroffenen. Stammtische.
Antworten
andreas
-
Beiträge: 586
Registriert: 2003-05-17, 01:21
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: Es hat lange gedauert den KC zu akzeptieren, aber nun ist es OK.
Keratokonus seit: 1978 - erst irregulärer Astigmatismus, dann Keratokonus; - seit ca. 2006 stabil = kaum Veränderungen bei Scanns in 2-4-Jahres-Abständen
Erfahrungen mit Brille / Kontaktlinse: Brille(n) reichen meist; selten DayLenses/weiche Linsen oder Huckepack
Land: Deutschland
Wohnort: DE, HE, Darmstadt

Gibt es Themenwünsche für die nächsten Online-Treffen? (Termine werden gesondert bekannt gegeben)

Beitrag von andreas »

Hallo,

gibt es Themenwünsche die beim nächsten Treffen besprochen werden sollten?

VG Andreas
Artur123
-
Beiträge: 72
Registriert: 2019-11-19, 21:13
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: Noch keine Erfahrungen
Land: Deutschland

Re: Gibt es Themenwünsche für das nächste Online-Treffen? (Termin wird noch bekannt gegeben)

Beitrag von Artur123 »

Operative Erfahrungen wäre super
andreas
-
Beiträge: 586
Registriert: 2003-05-17, 01:21
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: Es hat lange gedauert den KC zu akzeptieren, aber nun ist es OK.
Keratokonus seit: 1978 - erst irregulärer Astigmatismus, dann Keratokonus; - seit ca. 2006 stabil = kaum Veränderungen bei Scanns in 2-4-Jahres-Abständen
Erfahrungen mit Brille / Kontaktlinse: Brille(n) reichen meist; selten DayLenses/weiche Linsen oder Huckepack
Land: Deutschland
Wohnort: DE, HE, Darmstadt

Re: Gibt es Themenwünsche für die nächsten Online-Treffen? (Termine werden gesondert bekannt gegeben)

Beitrag von andreas »

Hallo Artur123,

danke für deine Nachricht.

Kannst du bitte beschreiben, was du damit meinst? Es gibt verschiedene operative Methoden. Ein Hinweis wäre hilfreich.

@alle: Themenwünsche können dazu dienen Diskussionsschwerpunkt(e) für Online-Treffen zu haben; falls mehrere eingehen, können wir die in den folgenden Treffen verwenden.

Bedenkt bitte dabei, dass ein Online-Treffen keine individuelle medizinische Beratung leisten kann und darf - es ist ein allgemeiner Informationsaustausch zwischen Betroffenen; so wie in einer Kneipe, nur eben online.

VG Andreas
Artur123 hat geschrieben: 2020-05-29, 15:02 Operative Erfahrungen wäre super
Artur123
-
Beiträge: 72
Registriert: 2019-11-19, 21:13
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: Noch keine Erfahrungen
Land: Deutschland

Re: Gibt es Themenwünsche für die nächsten Online-Treffen? (Termine werden gesondert bekannt gegeben)

Beitrag von Artur123 »

-Welche Methoden es gibt
-wie der heilungsverlauf bei den jenigen OPs ist
-Wie die sehkraft nach den jeweiligen OPs ist
mariana
-
Beiträge: 48
Registriert: 2017-08-05, 10:06
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: GEBOREN 1963, BRILLE SEIT 3 J ALT. HOHE MYOPIE UND ASTGMATISMUS.
1993 wurde keraokonus in KIEL ENDECKT. seit dem kk kontaktlinsen. 2009 WURDE IN KLININK PALLAS ZUERICH EINE LAMELARE TRANSPLANTATION VORGESCHLAGEN.KERTOKONUS WAR SCHON IM STADIUM 4, SEHKRAFT MIT BRILLE 0.15 MIT KONTAKINSEN 0.5, ICH HABE AUF KONTAKTLINSEN VERSICHTET. DANN MT HUCKEPACK ANGEFANGEN. ES GING GUT BIS VOR KURZEM MIT VIELEN ENTZUENDUNGEN UND HYDROP.
Land: Schweiz

Re: Gibt es Themenwünsche für die nächsten Online-Treffen? (Termine werden gesondert bekannt gegeben)

Beitrag von mariana »

Myoring und Transplatationen
Antworten